Kontakt

Simone Müller

Mauschwitz 2

02708 Löbau

Tel.: 0174 2108429

Mail: monis.pferde@gmail.com

dogszentrum@gmail.com

Anmeldung für den Newsletter auf der Startseite

 

Links:

Futter Hero

Natürliche Ernährungsberatung für Hund & Katz

 

Tierarzt Dr. Thomas Görlitz

 

Jan Nijboer

 

Hundekissen und Hundebetten, auch hier in der Oberlausitz in Ottenhain erhältlich

Bei Interesse bitte bei Tom melden: 0170 / 6029061

 

Diabetikerwarnhunde- & Assistenzhundeausbildung

 

Der Hundekindergarten Zenthendorf

 

Tierpark Zittau

 

Lausitzer Ausbildungszentrum

 

© Moni's Hundeschule & Pferdetraining

Ich weise darauf hin, dass diese Website Cookies verwendet.

Die Datenschutzerklärung wurde entsprechend EU-DSGVO angepasst.

s.u. AGB & Datenschutz

Moni's Hundeschule & Pferdetraining
Moni's Hundeschule & Pferdetraining

Gästebuch

Hier haben sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Ute.H. (Sonntag, 21. Juni 2020 19:42)

    Heute sagt mir mein Gedfühl, ich muss mich unbedingt mal wieder melden.Was unser Maylo, seit wir bei Moni sind für Fortschritte macht ,ist traumhaft. Heute hatten wir Besuch und er hat ihn angesagt, aber als der Besuch rein kam, hat er das erste Mal völlig die Verantwortung an uns abgegeben. Kein bellen, er hat einfach gewartet ,bis er zu uns durfte. Vor einem halben Jahr unvorstellbar.Maylo war einer, der alles im Griff haben wollte. Unser tägliches Training, Schritt für Schritt, zahlt sich aus. Danke Moni, für einfach alles, was du uns mitgegeben hast. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch, einpaar Stunden werden wir noch brauchen. Hundeerziehung ist so einfach,wen wir dich an unserer Seite wissen. Und wir es natürlich umsetzen. Aber so macht es für Hund und Mensch richtig Spass.LGUte und Maylo

  • Annette Stübner (Mittwoch, 17. Juni 2020 20:59)

    Wir haben eine temperamentvolle Labradorhündin und waren öfter ratlos und manchmal auch am Ende. Simone hat uns sehr geholfen und vor allem immer wieder ermutigt! Ihre Tipps gehen leicht umzusetzen und zeigen Erfolg. Wir haben jetzt ein ganz anderes Verhältnis zu unserer Hündin, es wird immer entspannter, wir haben Spaß miteinander. Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung und Ermutigung, dafür, dass du immer ein offenes Ohr hast und viel Geduld!
    Annette und Jens Stübner

  • Heidi & Jan (Dienstag, 12. Mai 2020 21:48)

    Kennengelernt haben wir Moni durch ihren damaligen Kollegen. Wir hatten ein aufgewecktes, stures und freches Hundekind und keine Ahnung. Also starten wir mit Moni und einem Welpenlernkurs. Es folgte das breite Allerlei der Hundeerziehung ... oder besser Hundehalterbildung: Apportier-, Leinen-, Abschalt-, Reizangel- und Stadttraining. Während der Hausbesuche wurde das Zusammenleben perfektioniert. Nachdem der Grundstock gelegt und es uns so erlaubt war, unsere äußerst lebhafte Labradorhündin fast überall mit zu nehmen, vertieften wir unser Wissen und Können: Kurse über Körpersprache und Kommunikation der Hunde für Menschen, Antijagdkurse, Kinderbegegnungen und die Personensuche. Letztere traf den Geschmack unserer Kiwi voll. Diverse Hundewanderungen und kontrollierte Hundebegegnungen brachten uns ebenfalls viel Spaß und neues Wissen.

    Moni begleitet uns nun schon fünf Jahre mit unserem Energiebündel. Ihre Kurse sind immer wieder spannend und lehrreich. Wir gehen auch nach so langer Zeit mit einem Aha-Effekt nach Hause. An Moni schätzen wir ihr umfangreiches Wissen über die Hunde. Für jedes Problem gibt es eine Lösung bzw. Erklärung. Man kriegt auf jede Frage eine Antwort und ich hatte nie das Gefühl, eine dumme oder falsche Frage gestellt zu haben.

    Das Training findet ohne Gewalt und Brüllerei statt. Auch wenn man glaubt, dass heute nichts klappt, sorgt Monis ruhige und unnachgiebige Art am Ende für einen Erfolg für Hund und Mensch. Dank Moni und Ihrer Trainingsvorschläge gelang es, den überschäumenden Arbeitswillen unseres Labradors in Bahnen zu lenken. Nun haben wir eine sozialverträgliche, sehr ausgeglichene Hündin. Wir können Sie überall mitnehmen egal ob zum Frisör, in den Baumarkt, in die Großstadt, in ein volles, lautes Restaurant, ins Hotel, in die Nähe von lärmenden Kindern .. sie bleibt cool.

    Wir hoffen, dass Moni noch lange Menschen mit Ihren Hunden trainiert. Für uns ist sie die beste Trainerin in der Region.

  • Sandra (Freitag, 08. Mai 2020 20:32)

    Liebe Simone,
    weil ich es oft genug erlebt habe, möchte ich dir noch einmal sagen, wie sehr ich deine Art des Trainings zu schätzen weiß. Du sagst "Fehler gibt es nicht, nur Erfahrungen" und diese Philosophie lebst du. Ich verlasse das Training motiviert und mit dem Glauben, dass ich es meistern kann. Das unterscheidet dich zu vielen anderen Trainern. Man sucht sich Hilfe, weil man etwas lernen möchte, doch oft genug erlebt man, dass man als unfähig deklariert wird. Dieses Gefühl gibst du mir nie und dafür bin ich dir sehr dankbar.

  • Sandra F. (Montag, 27. April 2020 16:16)

    Liebe Simone,
    ich möchte mich ganz herzlich für deine tolle Unterstützung bei meinem Pferd bedanken. Du begleitet uns nun seit einiger Zeit und wir freuen uns über jeden kleinen Erfolg gemeinsam, was mir persönlich viel bedeutet. Du bist nicht nur eine tolle Trainerin fürs Pferd, sondern auch für den Menschen. Die Ruhe und Gelassenheit die du beim Training mit Mensch und Pferd ausstrahlst, hilft unwahrscheinlich, die Herausforderungen zu meistern. Ich freue mich schon auf die nächste Einheit mit dir. Liebe Grüße Sandra

  • Ute Hillert (Montag, 27. April 2020 15:13)

    Ute H.Wir sind nun seit 2 Monaten bei Moni. Da ich denke wir machen unsere Hausaufgaben ganz ordentlich,sehen wir natürlich auch positive Veränderungen bei unserem Maylo. Vorallem ist er ausgeglichener und ruhiger geworden. Der Bezug zu uns ist wesentlich intensiver. Bis jetzt findet ja noch alles im gewohnten Umfeld zu Hause statt. Bin gespannt wie es draussen wird. Auch wen wir Geduld und Ausdauer brauchen,sowie, viel, üben üben. Ich denke es ist der richtige Weg. Für Maylo und für uns.In diesem Sinne,bleibt schön dran. LG

  • Ute H. (Sonntag, 01. März 2020 21:11)

    Wir sind seit 4 Wochen bei Simone. Also wer seine Hausaufgaben macht,kann da echt Veränderungen beim liebsten Hund sehen. Ich bin beeindruckt,hätt dies nie gedacht,in so kurzer Zeit. Im Fernseh sieht man es,aber hier erlebt man es selbst. Traumhaft.. Danke dir Simone LG Ute und Maylo

  • Ute.H. (Freitag, 21. Februar 2020 19:44)

    Hallo Simone. Wir sind die sogenannten Neuen. Ich habe ein gutes Gefühl für unseren Maylo. Die ersten Hausaufgaben zeigen erste Veränderungen. Toll.Ich weiss,wir müssen es tuen,tuen es gern. Besonders schätze ich es,das wir immer, auf eine Frage ,eine kurzfristig Antwort bekommen. So fühlen wir uns nie allein gelassen.Ich habe ein sehr gutes Gefühl.Ein Traum wäre es,später mal mit Maylo an deinen Wanderungen oder Personen suchen teil nehmen zu können. Wir machen unsere Hausaufgaben, da Maylo bestimmt glücklich über diese neuen Aufgaben wäre. Du bist ein wunderbarer Mensch. Offen, Herzlich, Einfühlsam für Mensch und Hund. Gehen wir es an.

  • Anne (Mittwoch, 12. Februar 2020 20:21)

    Liebe Simone, Du begleitest uns nun schon seit dem Bruno mit 12 Wochen bei uns einzog und unser Leben bereicherte. Nun ist er anderthalb und nicht mehr wegzudenken. Dank Dir standen wir nie am Rand der Verzweiflung. Deine Art uns das Leben aus Sicht des Hundes sehen zu lassen hat vieles leicht und verständlich gemacht. Deine vielen Tipps, die abwechslungsreichen Trainingsstunden und die tollen Wanderungen mit Hund, Pferd und Mensch sind einfach unverzichtbar für ein entspanntes Miteinander zwischen Hund und Herrchen. Wir freuen uns auf viele weitere Wanderungen und Trainingsstunden. Vielen,vielen Dank.
    Anne mit Familie und dem lieben Bruno

  • Susann Glaser (Mittwoch, 22. Januar 2020 21:00)

    Liebe Simone,
    meine Familie, Ich und am meisten Bruno sind sehr glücklich über deine Besuche jedes Mal, dankbar für alle Tipps und Tricks. Das schönste ist dennoch, wenn man die Erfolge sieht, sei es der entspannte Leinengang, offene Wendeltreppe hoch/runter laufen, Apportieren etc. alles um einen unsicheren Hund, mehr Selbstbewusstsein zu geben.
    Wir Danken Dir sehr und empfehlen Dich definitiv weiter.

    Liebste Grüße
    Susi u. Bruno

  • Karin Jährig (Montag, 20. Januar 2020 18:50)

    Hallo liebe Simone,
    Die gestrige Wanderung mit unseren Vierbeinern rund um den Löbauer Berg war aus unserer Sicht eine gelungene Sache. Wir waren eine überschaubare Truppe mit sechs Hunden und hatten das Gefühl, dass die Chemie nicht nur unter uns Menschen stimmte. Unser RR Clarence hatte in der Vergangenheit auch schon einige schlechte Erfahrungen mit anderen Hunden machen müssen und dadurch kann die Begegnung mit Hunden auch sehr anstrengend für ihn sein. Dank deiner klaren Regeln und Verhaltensempfehlungen war es für ihn und uns sehr entspannt. Wir freuen uns auf das nächste Mal. Vielen Dank für die immer wieder schönen Begegnungen,Gespräche und Hinweise.

  • Annett Birkigt (Montag, 20. Januar 2020 12:58)

    Liebe Moni, unsere Hundewanderung gestern war wieder super. Eine schöne Route, nette Gespräche und hilfreiche Tipps rund um unsere Fellnasen und darüber hinaus.. Vielen lieben Dank dafür, gern bald wieder. Liebe Grüsse von Marco und Annett mit Pino

  • Nine (Mittwoch, 04. Dezember 2019 19:13)

    Meine liebe Simone,

    wir kennen uns jetz schon 4/5 Jahre. Du hast unser Leben komplett auf den Kopf gestellt, viel Input, viel Hausaufgaben und viel von uns abverlangt. Standest uns dabei immer Rat und Tat zur Seite und wir können heute nicht zufriedener sein. Gaia und ich sind zu so nem tollen Team zusammen gewachsen und das haben wir dir zu verdanken. Es war nicht einfach nur Arbeit und Training, es war auch jede Menge Spaß und Freude.
    Niemals hätte ich gedacht, dass die kleine Krawallbürste zum zahmen Büro-Stubentiger wird.
    Wir danken dir von ganzem Herzen und sagen allen Ungläubigen und kurz vor der Verzweiflung stehenden: Es zahlt sich aus! Dran bleiben.
    Wir freuen uns auf die nächste Wanderung mit so vielen tollen 2- und 4-Beinern.
    Liebe Grüße, Gaia +1 :-)

  • Maria (Sonntag, 01. Dezember 2019 19:19)

    Liebe Simone,
    Als "Leihhundeführerin" unserer Tina (Jack Russel) sind wir nun schon ein Jahr bei den Hundewanderungen mit dabei. Da unsere quirlige Tina sonst selten mit anderen Hunden zusammen kommt und auch schlechte Erfahrungen mit großen Hunden gemacht hat, freut es mich umso mehr, wie entspannt und freudig sie diese Wanderungen genießt. Liebe Simone, ein großes Lob an eure Organisation, eure Gelassenheit und dennoch klaren Regeln, diese Hundewanderungen immer wieder für Tier und Mensch als ein positives Erlebnis zu genießen. Wir sind auf jeden Fall im Januar wieder dabei! Alles Gute, wünscht Tina und Mensch;)

  • Ute Helbig (Montag, 13. Mai 2019 21:01)

    Liebe Simone, der Kurs Personensuche war heute wieder super. Jette hat es sichtlich Spass gemacht mir natürlich auch..
    Es ist einfach toll man lernt wieder was dazu und Du hast immer gute Tips parat und erklärst alles verständlich. Vielen Dank ich freue mich schon auf die nächste Stunde Personensuche.

  • Lisa D. (Dienstag, 16. April 2019 21:56)

    Ich habe eine 6 Jahre alte Hündin und wollte nun einen Welpen als Zweithund. Da meine Hündin aber sehr "wählerisch" mit anderen Hunden ist, habe ich Simone kontaktiert. Schon im Erstgespräch stellte sich heraus, dass meine Hündin eher nicht für einen Zweithund geeignet ist. Durch das EHRLICHE und KOMPETENTE Gespräch werde ich mich schweren Herzens von dem Wunsch von einem Zweithund verabschieden.
    Auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal bedanken.

  • Ute Helbig (Dienstag, 16. April 2019 04:23)

    Liebe Simone, war heute das erste mal beim Kurs Personensuche. Jette und mir hat es super Spass gemacht. Du hast wie immer alles super erklärt und man lernt immer wieder dazu. Freue mich schon auf den nächsten Termin. Danke Simone LG Ute und Jette

  • Sandra W. (Montag, 15. April 2019 15:30)

    Liebe Simone, wir kennen dich nun schon seit 2015, nachdem Ike von einem anderen Hund gebissen wurde und wir danach beide Probleme bei Begegnungen mit Hunden hatten (Angst, Unsicherheit, mangelndes Selbstvertrauen, etc.). Durch deine Tipps, Seminare/Kurse habe ich viel über meinen Hund und mich selbst gelernt. Du kannst sowohl Hund als auch Mensch super einschätzen und weißt wann sie bereit für den nächsten Schritt sind. Nicht zu vergessen ist dein Einfühlungsvermögen!

    Egal ob man das Seminar, den Kurs schon mal gemacht hat oder zum ersten Mal teilnimmt, man geht am Ende immer mit neuen Erkenntnissen/Erfahrungen nach Hause. Es macht uns immer wieder viel Spaß.

    Ich finde es schön, dass man auch mal die Gelegenheit hat, mit anderen Hundebesitzer ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

    Danke Simone!

  • Kathrin Böhme (Sonntag, 14. April 2019 17:07)

    Die heutige Hundewanderung rundum des Zittauer Gebirge war ein tolles Erlebnis für Hund und Mensch. Vielen lieben Dank das wir daran teil haben konnten. Die ganze Organisation, die Route und die Pause war super organisiert. Absolut empfehlenswert. Viele Grüße Lilly & Kathrin mit Timo

  • Sophie Freudenberg (Montag, 11. März 2019 16:31)

    Simone war bei uns in einer recht verzwickten Situation. Sie sollte mich bei der Zusammenführung von zwei Herdenschutzhunden unterstützen. Sie war ehrlich und offen, gründlich und direkt.
    Für sie war es völlig in Ordnung, dass ich Trainingsvorschläge genau hinterfragte und zum Teil eigene Wege wählte. Unser Austausch war eine Bereicherung für mich und hält auch über das eigentliche Training hinaus noch an. Vielen Dank dafür

  • Reni & Hartmut mit ihrer Conny (Mittwoch, 16. Januar 2019 18:53)

    EIGENTLICH waren wir etwas skeptisch gewesen. Dieser Flyer, welcher bei einer SCHARFen Zoohandlung in GR auslag, versprach so manches. Und dieses SO MANCHES durften wir jetzt kennenlernen. Nach drei gemeinsamen Trainingsstunden, wissen wir, dass der Hund nix falsch macht. Und Herrchen o Frauchen's Fehler sind rein menschlicher Natur. Durch ihre liebenswerte und natürliche Art & Weise brachte uns Moni die Denk- und Verhaltensstruktur vom Hund nahe. Vieles wurde klarer, das Zusammenleben mit unserer Hündin ist leichter und spannender geworden. Durch diese gewonnenen EINDRÜCKE sind wir ANGEREGT worden, Moni auf diesem Wege zu danken. Vielen Dank für Deine Tips und Ratschläge, vielen Dank für den Flyer und vielen Dank dafür, dass Du uns jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung stehst. Wir WÜNSCHEn uns, dass Du bleibst wie Du bist. Eine Frohnatur für Mensch & Tier!!!

    VG von der Zeche

  • Anke Schubert (Montag, 03. Dezember 2018 18:25)

    Liebe Frau Müller,
    ich möchte hier ein großes Dankeschön sagen, weil ich sicher bin, dass Sie uns auf den richtigen Weg im Umgang mit unserem kleinen Welpen Maya
    bringen. Danke für Ihre tollen Anregungen, wie Maya gut lernen kann. Gestern war sie schon recht müde vom Lernen. Auch das Einfordern von Sachen lässt sie schon ganz gut, sie versteht wirklich schnell. Unsere Spaziergänge verlaufen mit oftmals lockerer Leine, es wird immer besser, völlig ohne Stress. Auch das Suchen begreift Maya flink und sie macht das mit Hingabe :-) Nun trainieren wir seit einigen Tagen mit dem Futterbeutel und das ist eine super super Sache für unseren Hund. Sie ist ein kluger Hund
    und wirklich voller Tatendrang, wie Sie so schön sagten. Die Erfolge der letzten zwei Wochen sind wirklich beachtlich. Die "Decke" müssen wir etwas länger üben, aber da bleiben wir auch dran, fleissig und entspannt :-) Wir Menschen lernen nebenbei auch eine Menge dazu.
    Herzliche Grüße,
    Anke Schubert

  • Gritt (Dienstag, 23. Oktober 2018 13:09)

    Liebe Simone,
    ich habe letzte Woche mit meiner Sheltiehündin an Deinem Seminar zum kontrollierten Jagen teilgenommen. Vielen Dank für die vielen Anregungen und Übungen, welche man zu Hause selbst ganz einfach nachmachen kann. Besonders das Fährten legen hat es uns angetan :-) und wir haben sehr viel Spaß daran. Es war ein rundum lehrreicher und abwechslungsreicher Tag. Viele Grüße auch an die anderen tollen Teilnehmerinnen mit ihren Hunden.

  • Gritt (Dienstag, 23. Oktober 2018 13:01)

    Liebe Simone,
    letztes Wochenende habe ich mit meiner Sheltiehündin an Deinem Seminar zum kontrollierten Jagen teilgenommen. Vielen Dank für die vielen Anregungen und Übungen, welche wir zu Hause ganz einfach selbst umsetzen können. Besonders das Fährten legen und das Reizangeltraining haben es uns angetan :-). Vielen Dank für diesen abwechslungsreichen und schönen Tag, mit tollen Teilnehmerinnen und ihren Hunden. Viele liebe Grüße an euch alle.

  • Sylvie Krystufek (Sonntag, 09. September 2018 10:07)

    Liebe Simone, gestern sahen wir uns nach langer Zeit mal wieder und man konnte sehen welche Begeisterung die Kamele wiederholt in Dir geweckt haben, In diesem Sinne nochmals vielen Dank , dass wir gemeinsam einen tollen Ausbildungsweg gefunden haben und Kimi hat es gestern wieder bewiesen, dass es der richtige Weg ist. Auch in Sachen Hunde verstehen habe ich viel von Dir gelernt vielen vielen Dank auch dafür! Liebe Grüße Sylvie

  • Anna (Freitag, 10. August 2018 18:33)

    Liebe Simone. Seit Pepes 9ter Lebenswoche begleitest du uns schon. Heute ist Pepe 2 Jahre und 7 Monate alt und aus dem pummeligen schwarzen Teddybär ist ein stattlicher Hund geworden. Dank deiner Unterstützung welche stets von liebevoller Konsequenz geprägt war, ist es uns als gelungen aus Pepe den perfekten Familienhund zu machen. Du hattest und hast immer ein offenes Ohr für Sorgen und Probleme, stärkst uns in unserem Tun und bist uns eine gute Freundin geworden. Deine Workshops machen Spaß. Durch dich haben wir auch viele andere Hundefreunde kennengelernt und schätzen gelernt. Es ist schön mit dir und Peter (der bei den Wanderungen manchmal als Packesel herhalten muss) 😜 beim Stammtisch zu plaudern. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit dir/ euch.
    Anna mit Familie und Hundekind Pepe.

  • Angela Thielemann (Samstag, 28. Juli 2018 16:58)

    Liebe Simone ,
    über vier Jahre begleitest du Liz, meine Mischlingshundedame, und mich nun schon in unserem Alltag. Wir haben viel mit und von dir gelernt, können große Erfolge verzeichnen, ob im Verhalten, beim Spielen, beim Umgang mit anderen Hunden oder Menschen. Liz und ich sind ein tolles Team geworden und die ganze Familie möchte sie nicht mehr missen. Es ist mit dein Verdienst, denn der Weg hierher war nicht immer einfach.
    Und noch immer, wo wir schon vieles geschafft haben, ist es für mich sehr beruhigend zu wissen, dass du immer ein offenes Ohr für uns hast. Vielen Dank!
    Angela

  • Stefanie (Dienstag, 24. Juli 2018 12:59)

    Des Gästebuches strenger Zwang macht schließlich nur den Laien bang. Der Fachmann denkt sich schon zu Haus rechtzeitig vorher dieses aus: Herzlichen Dank liebe Simone.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Moni's Hundeschule & Pferdetraining